Aktualisiert 27.09.2005 16:47

Schwarzarbeiter auf Baustelle «Drei Könige»

Bei einer Grosskontrolle auf der Grossbaustelle des Hotels «Drei Könige» bei der Mittleren Brücke in Basel sind fünf Schwarzarbeiter erwischt worden.

Insgesamt wurde 208 Beschäftigte kontrolliert. Bei der Kontrolle seien alle auf der Baustelle des Hotels «Drei Könige» bei der Mittleren Brücke Beschäftigten auf ihre Arbeits- und Aufenthaltsberechtigung überprüft worden, teilte das Basler Sicherheitsdepartement am Dienstag mit. Dazu hätten Mitarbeiter der Kantonspolizei um acht Uhr die Zu- und Ausgänge der Grossbaustelle abgeriegelt worden.

Die Baustellenkontrolle dauerte rund zwei Stunden und wurde von insgesamt 62 Amtspersonen vorgenommen. Sie sei ruhig und ohne besondere Vorkommnisse verlaufen. Von der Baustellenkontrolle Basel wird nun in den nächsten Tagen noch detaillierter abgeklärt, ob Arbeitnehmer mit Löhnen unter den vertraglichen Mindestlöhnen beschäftigt wurden.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.