Ausflug: Schwarze Schwäne am Wohlensee
Aktualisiert

AusflugSchwarze Schwäne am Wohlensee

Vier Schwarzschwäne schwimmen seit Samstag auf dem Wohlensee und bringen die Spaziergänger zum Staunen. Dabei handelt es sich laut dem «Bund» wohl um zwei Pärchen vom Thunersee.

Dort hält Markus Krebser in Hünibach seit 1984 solche Schwäne – und ab und zu unternehmen sie Ausflüge zu anderen Seen. Wenn sie nicht von allein zurückfliegen, wird beim Wohlensee Jagdinspektor Peter Juesy eingreifen: «Abschiessen wollen wir sie nicht», sagt er. Aber am Donnerstag entscheiden wir, wie und wann wir sie einfangen und zurückbringen.»

Deine Meinung