Schwarzenegger warnt vor Rechtsrutsch
Aktualisiert

Schwarzenegger warnt vor Rechtsrutsch

Der Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, hat seine Republikanische Partei dazu aufgerufen, die politische Mitte zu besetzen.

«Unsere Partei hat die Mitte verloren», sagte er am Freitag auf einer Parteiveranstaltung in Indian Wells. Die Republikaner müssten in Kalifornien eine Mitte-rechts-Partei sei. Mit Blick auf einen rückläufigen Trend bei der Wählerregistrierung sagte Schwarzenegger, die Partei müsse Themen anpacken, die viele Menschen interessierten, wie etwa den Klimawandel oder Infrastrukturprojekte, und sich Unabhängigen öffnen. 1984 habe der republikanische Präsident Ronald Reagan sei 49 der 50 US-Staaten gewonnen, weil es ihm gelungen sei, die politische Mitte einzubinden. (dapd)

Deine Meinung