Bière VD - Schwarzer Rauch steigt über Waffenplatz auf
Aktualisiert

Bière VDSolarpanel fängt Feuer – schwarzer Rauch steigt über Waffenplatz auf

Beim Waffenplatz Bière ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen. Offenbar ist eine Turnhalle betroffen. Wie ein News-Scout berichtet, ist die Feuerwehr im Einsatz.

von
Philippe Coradi

Über dem Waffenplatz in Bière steigt dicker Rauch auf.

Ein News-Scout berichtet, dass in einer Mehrzweckhalle der Kaserne Bière im Kanton Waadt ein Feuer ausgebrochen ist. Darin befindet sich nach seinen Angaben auch ein Corona-Testcenter. Das Gebäude gehört dem Schweizer Militär. Das Eidgenössisch Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) gibt allerdings an, dass in der Halle kein Corona-Testcenter sei. Sie sei aber mal als Aufenthaltsort für Menschen in Quarantäne genutzt worden.

Die Medienstelle des VBS bestätigt den Brand auf Anfrage von 20 Minuten. Ein Solarpanel auf dem Dach der Mehrzweckhalle habe Feuer gefangen, der Grund dafür sei nicht bekannt. Der Brand sei mittlerweile gelöscht, und Verletzte habe es keine gegeben. Die Innenräume der Halle haben laut VBS keinen Schaden erlitten.

Die Kantonspolizei des Kantons Waadt bestätigt den Brand ebenfalls. «Höchstwahrscheinlich hat ein Solarpanel auf dem Dach der Turnhalle Feuer gefangen», so die Polizei. Der Brand sei gegen 13 Uhr gelöscht worden, es habe zu keinem Zeitpunkt Gefahr für die Menschen auf Platz bestanden

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

5 Kommentare