Schwarzes Loch auf dem Mars
Aktualisiert

Schwarzes Loch auf dem Mars

Mysteriös: Auf dem Mars haben europäische und amerikanische Forscher ein riesiges schwarzes Loch entdeckt.

Die US-Raumsonde Mars Reconnaissance Orbiter hat den Fleck fotografiert, die hochauflösende Stereokamera an Bord der europäischen Sonde Mars Express hat gleich mehrere solcher Löcher im Boden erspäht.

Gerhard Neukum, der für die Stereokamera verantwortlich ist, meint, auf den Bildern möglicherweise sogar den Boden der Löcher erkennen zu können. «Ihre Tiefe ist aber schwierig zu bestimmen», sagte er zu Spiegel online.

Die Vergrösserung zeigt das schwarze Loch. (Bild: ESA)

Deine Meinung