Fussball: Schwede pfeift Besiktas - Zürich
Aktualisiert

FussballSchwede pfeift Besiktas - Zürich

Der Schwede Peter Fröjdfeldt wurde von der UEFA für das Rückspiel in der Champions-League-Qualifikation zwischen Besiktas Istanbul und Zürich aufgeboten.

Fröjdfeldt arbitrierte bereits mehrere Begegnungen der europäischen Königsklasse. Vor fünf Jahren war der 42-jährige Rechtsberater aus Eskilstuna Schiedsrichter von Luganos UEFA-Cup-Spiel bei Ventspils (0:3).

Mit Massimo Busacca steht auch ein Schweizer Unparteiischer in dieser Woche im internationalen Einsatz. Der Tessiner pfeift die Partie Anderlecht - Fenerbahçe Istanbul; die Türken hatten das Hinspiel 1:0 gewonnen. Begleitet wird Busacca von den Assistenten Matthias Arnet und Stéphane Cuhat sowie von Jérôme Laperrière als viertem Offiziellen.

Die UEFA-Cup-Qualifikationspartie Sion - Ried in Genf pfeift der Finne Tony Asumaa, Lens - Young Boys leitet der Engländer Mark Clattenburg, und Mattersburg - Basel wird vom Türken Selçuk Dereli arbitriert.

(si)

Deine Meinung