Aktualisiert

Schwedisches Königspaar in Australien

Das schwedische Königspaar ist zum Auftakt einer sechstägigen Australien-Reise in der Hauptstadt Canberra eingetroffen.

König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia wurden auf einem Militärflughafen mit 21 Salutschüssen begrüsst. Anschliessend legten sie einen Kranz an der australischen Kriegsgedenkstätte nieder, bevor sie zum Parlament weiterfuhren. Dort stand ein Mittagessen mit Ministerpräsident John Howard auf dem Programm.

Im Laufe der Reise wollen Carl Gustaf und Silvia unter anderem das Aborigines-Heiligtum Ayers Rock besuchen sowie die Städte Adelaide, Perth und Sydney. Der König war zuletzt in den 80er Jahren in Australien, für seine Frau ist es der erste Besuch auf dem Kontinent. Das Paar reist in Begleitung der schwedischen Aussenministerin Laila Freivalds sowie einer Delegation von Wirtschaftsvertretern. (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.