Aktualisiert 21.05.2013 08:53

Söldner-CheckSchwegler kehrt zurück - Rodriguez mit Eigentor

Pirmin Schwegler kehrt in alter Stärke zurück, während Ricardo Rodriguez den Ball ins eigene Tor köpfelt. Klicken Sie sich durch die Leistungen der anderen Schweizer in ausländischen Ligen.

von
fbu/sco

Der von seiner Leistenentzündung genesene Pirmin Schwegler kam beim 2:2 gegen Wolfsburg nach einer Stunde rein. War mit seiner Flanke, die Rodriguez ins eigene Tor köpfelte, am 2:2 beteiligt.

Valon Behrami zeigt starke 90 Minuten trotz 1:2 gegen die AS Roma. Danach gab es Lob des früheren Internationalen und heutigen Sky-Kommentatoren Christian Panucci: «Behrami ist die Lunge dieser Mannschaft.»

Johann Djourou überzeugt beim 3:0 gegen Düsseldorf. Hatte mit Eggimann alles im Griff.

Bitteres 2:3 gegen Tawrija Simferopol. Admir Mehmedi kam nach einer Stunde, konnte an der Niederlage nichts ändern. Dynamo verpasst damit die Champions-League-Quali.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.