Schweine fressen Bäuerin
Aktualisiert

Schweine fressen Bäuerin

Eine rumänische Bäuerin aus dem siebenbürgischen Ort Targu Secuiesc ist von ihren eigenen Schweinen getötet worden. Sie hatte keine Finger mehr und eine Gesichtshälfte war bis auf die Knochen von den Schweinen abgenagt worden.

Unklar ist, weshalb die Tiere so aggressiv geworden waren.

Wie die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax am Mittwoch berichtete, war die 59-Jährige lebensgefährlich verletzt in das Spital Brasov gebracht worden.

(sda)

Deine Meinung