Basketball: Schweiz gegen Bulgarien Aussenseiter
Aktualisiert

BasketballSchweiz gegen Bulgarien Aussenseiter

Für die Schweizer Basketballer geht es nach der überstandenen ersten Qualifikationsphase für die EM 2015 Schlag auf Schlag weiter. Am Donnerstag (in Sofia) und am Sonntag (in Freiburg) stehen die Halbfinals dieser Phase gegen Bulgarien an.

von
pbt

Das Weiterkommen im Pool mit Österreich, Dänemark und Luxemburg war für das Team von Petar Aleksic der erste Schritt Richtung erste EM-Teilnahme seit 1955. Die Aufgabe, die sich dem jungen Team mit einem Durchschnittsalter von 23 Jahren nun stellt, ist bedeutend schwieriger. Bulgarien schaffte es bereits 23 Mal an die kontinentalen Titelkämpfe, zuletzt 2005, 2009 und 2011.

Sollten die Schweizer die Überraschung schaffen, ginge die Qualifikation am 29. August und 1. September weiter. Sie würden auf Estland oder Weissrussland treffen, der Gewinner dieser Partie darf dann an der EM 2015 in der Ukraine teilnehmen. Bei einer Niederlage hätte die Schweiz die Chance, sich via ein weiteres Ausscheidungsturnier im kommenden Jahr das EM-Ticket zu sichern. (pbt/si)

Deine Meinung