Futsal: Schweiz mit nutzlosem Sieg zum Abschluss

Aktualisiert

FutsalSchweiz mit nutzlosem Sieg zum Abschluss

Die Schweiz schloss das Heimturnier in der Vorqualifikation zur Futsal-EM mit einem Sieg ab.

In Yverdon gewann das Team von Coach David Meyer gegen Albanien 8:2. Verteidiger Alessandro Facchinetti schoss drei Tore. Nach den beiden Startniederlagen gegen Norwegen (0:5) und Dänemark (2:3) war die Schweiz schon vor dem letzten Spiel ausgeschieden. (si)

Deine Meinung