Aktualisiert 05.05.2015 14:33

Beach SoccerSchweiz trifft an der WM auf Italien

Die Schweiz trifft an der Weltmeisterschaft der Beach Soccer, die vom 9. bis 19. Juli in Espinho (Por) ausgetragen wird, auf Italien, Oman und Costa Rica.

Die Auslosung, vorgenommen durch die ehemaligen portugiesischen Nationalspieler Nuño Gomez und Vitor Baia sowie dem französischen Weltmeister Christian Karembeu, wurde in über 50 Ländern live am TV übertragen. Die Schweiz wurde in der Gruppe B gesetzt. Nationaltrainer Angelo Schirinzi: «Wir sind klar der Favorit in dieser Gruppe.»

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.