Seit Dienstag vermisst: Schweizer auf Hawaii wieder aufgetaucht
Aktualisiert

Seit Dienstag vermisstSchweizer auf Hawaii wieder aufgetaucht

Von einem 39-jährigen Schweizer fehlte seit Dienstag jede Spur. Inzwischen konnte die Polizei Entwarnung geben.

von
sep
Wo ist Francis C.? In der Nähe des rot markierten Punkts wurde er das letzte Mal gesehen.

Wo ist Francis C.? In der Nähe des rot markierten Punkts wurde er das letzte Mal gesehen.

Entwarnung auf Hawaii: Francis C. ist wieder aufgetaucht, wie das Hawaii Police Department in einer Mitteilung schreibt. Der Schweizer wurde am frühen Mittwochabend in Kona auf Big Island gefunden. Zu den Umständen des Verschwindens und zum Gesundheitszustand des Mannes ist nichts bekannt.

Vom 39-jährigen Waadtländer fehlte seit Dienstagmorgen um 10 Uhr jede Spur, wie das Nachrichtenportal «Hawaii 24/7» schreibt.

Er wurde zuletzt in schwarzer Hose und blauem T-Shirt in der Nähe des Kuakini Highways 75-5800 im Westen von Big Island gesehen.

Die hawaiische Polizei rief die Öffentlichkeit dazu auf, Hinweise zum Vermissten dem Polizeidepartement oder anonym auf die Hotline der Crime Stopper zu melden.

Deine Meinung