Klarer Sieg im Final - Schweizer Beach-Duo Hüberli/Betschart holt sich EM-Titel
Publiziert

Klarer Sieg im FinalSchweizer Beach-Duo Hüberli/Betschart holt sich EM-Titel

Der EM-Titel bei den Frauen im Beachvolleyball geht in die Schweiz. Nina Betschart und Tanja Hüberli feiern den grössten Sieg ihrer Karriere.

von
Adrian Hunziker
Sven Forster
1 / 6
Das Schweizer Beachvolley-Duo Hüberli/Betschart holt Gold an der EM. 

Das Schweizer Beachvolley-Duo Hüberli/Betschart holt Gold an der EM.

freshfocus
Die Schweizerinnen gewannen den Final gegen die Niederländerinnen Katja Stam/Raisa Schoon. 

Die Schweizerinnen gewannen den Final gegen die Niederländerinnen Katja Stam/Raisa Schoon.

freshfocus
Im Olympia-Achtelfinal waren Hüberli/Betschart noch an den Landsfrauen Heidrich/Vergé-Dépré gescheitert.

Im Olympia-Achtelfinal waren Hüberli/Betschart noch an den Landsfrauen Heidrich/Vergé-Dépré gescheitert.

REUTERS

Darum gehts

  • Das Schweizer Beachvolley-Duo Hüberli/Betschart ist Europameister.

  • Im FInal liess man dem niederländischen Duo keine Chance.

  • Der Halbfinal war ein Krimi.

  • Im Final erspielten sie sich neun Matchbälle.

Das Schweizer Beach-Duo Hüberli/Betschart feiert den EM-Titel. Die Schweizerinnen lassen im Final dem niederländischen Duo keine Chance. Den ersten Satz gewannen die beiden mit 21 zu 15. Im zweiten Satz konnten sie sich früh eine grosse Führung erspielen und brachten diese souverän über die Zeit. Insgesamt hatten die Schweizerinnen neun Matchbälle. Am Ende triumphierten sie mit 21:12.

Der Weg in den Final war kein leichter. Im Halbfinal war das Duo war zwar klar besser, doch eine klare Führung im zweiten Satz wurde noch abgegeben. Am Ende wehrten die beiden drei Matchbälle ab. Nun also der EM-Titel. Was für eine Leistung von Nina Betschart und Tanja Hüberli. Das Siegesinterview spielte sich auf eine sehr skurille Art und Weise ab. Die beiden begannen mit den Zuschauern zu singen. Die Wiener stimmten den Kult-Hit: «Oh, wie ist das schön» an. Hüberli/Betschart gaben sich keine Blösse und sangen mit.

An den Olympischen Spielen in Tokio waren Hüberli/Betschart im Achtelfinal noch am anderen Schweizer Duo Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré gescheitert. Das siegreiche Duo sicherte sich letztlich die Olympia-Bronzemedaille. Nun dürfen sich auch Hüberli/Betschart über eine Medaille freuen – es wird entweder EM-Gold oder -Silber.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

0 Kommentare