05.06.2020 08:30

Unglücklicher Ferienbeginn

Schweizer Camper reisst Maut-Kasten aus dem Boden

Die Fahrt nach Italien einer Familie aus dem Kanton Bern hat mit einem Malheur begonnen: Als sie mit ihrem Camper eine Mautstelle passiert, hängt sich die Schranke im Fahrzeug ein.

von
Karin Leuthold

Darum gehts:

  • Ein Wohnmobil mit Schweizer Kennzeichen ist auf einer Autobahn in Italien unterwegs.
  • An einer Mautstelle hängt sich die Schranke zwischen den Velos im Camper ein.
  • Die kuriose Szene wird von einer US-Amerikanerin gefilmt.
  • Die Frau veröffentlichte das Video auf Tiktok.

Ein Video der US-Amerikanerin Nicole Bergmann, die zurzeit in Österreich wohnt, geht auf der Social-Media-Plattform Tiktok viral: Es zeigt ein Wohnmobil mit Berner Kennzeichen, das an der Mautstelle einer Autobahn in Italien steht und wartet, um weiterfahren zu dürfen. Bergmann und ihr Reisepartner stehen genau dahinter und beobachten, wie das zu lange Fahrzeug der Schweizer, das zudem noch hinten mit vier Velos beladen ist, die Schranke der Mautstelle blockiert.

Bergmann und ihr Partner kichern, während sie die kuriose Szene mit ihrem Handy filmt. Als die Schweizer plötzlich weiterfahren dürfen, passiert es: Die Schranke klemmt sich zwischen den Velos des Campers ein. «Oh, noooo, hört man Nicole Bergmann kreischen. Der Schweizer Fahrer bemerkt aber nichts: Sein Wohnmobil nimmt die Autobahnschranke mit, der gesamte Kasten wird sogar aus dem Boden gerissen und einige Meter mitgeschleift.

Was danach geschah, ist nicht bekannt. Nicole Bergmann war für Auskünfte bisher nicht erreichbar.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.