Aktualisiert 04.01.2014 07:18

Tragödie am Roten MeerSchweizer Ehepaar in Ägypten ermordet

Im ägyptischen Badeort Hurghada wurde ein Schweizer Ehepaar getötet. Die Leichen fand man im Garten einer Ferienvilla. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

von
dia/sda
Das Ehepaar war vor einer Woche verschwunden.

Das Ehepaar war vor einer Woche verschwunden.

Im Badeort Hurghada fand die ägyptische Polizei die Leichen zweier Schweizer. Das tote Ehepaar lag im Garten einer Ferienvilla. Sie wurden Opfer eines Tötungsdeliktes. Das Schweizerische Aussendepartement (EDA) bestätigte den Fall gegenüber SRF.

Das Ehepaar war vor einer Woche verschwunden. Unter Verdacht stehe der Wachmann der Villa, der das Haus offenbar für sich haben wollte, hiess es weiter. Anfangs hiess es, die Schweizer seien in die Heimat geflogen, um ihre Kinder zu besuchen, schreibt SRF.

Die örtliche Polizei untersucht nun den Mord. Das EDA steht in Kontakt mit den Behörden vor Ort.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.