Schweizer Filme in Cannes gezeigt
Aktualisiert

Schweizer Filme in Cannes gezeigt

Grosser Tag des Schweizer Films am Filmfestival in Cannes.

Im Rahmen der Veranstaltung «Tous les cinémas du monde» waren gestern vier Kinofilme sowie zahlreiche Kurzfilme aus der Schweiz zu sehen. Mit dabei waren «Mein Name ist Eugen» von Michael Steiner (37), «Strähl» von Manuel Flurin Hendry (33), «Verflixt verliebt» von Peter Luisi (36) und «Garçon stupide» von Lionel Baier (31).

Deine Meinung