Aktualisiert 26.07.2011 15:39

Interlaken BE

Schweizer Kids rennen für Kinder in Afrika

Laufen gegen die Hungersnot: Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren können sich jetzt für den diesjährigen Jungfrau-Minirun anmelden.

Laufen gegen die Hungersnot: Firmen zahlen pro Teilnehmer 72 Fr. für ein Ernährungsprojekt.

Laufen gegen die Hungersnot: Firmen zahlen pro Teilnehmer 72 Fr. für ein Ernährungsprojekt.

Am Lauf, der im Rahmen des Jungfrau-Marathons stattfindet, zahlen Firmen pro Teilnehmer 72 Franken an ein Ernährungsprojekt in Afrika. Damit kann ein Kind im Südsudan ein Jahr lang ernährt werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.