Aktualisiert 01.10.2010 06:28

Thailand

Schweizer Pädo-Rentner verhaftet

Die thailändische Polizei hat im Badeort Pattaya einen pädophilen Schweizer erwischt. Er hatte einem 12-Jährigen 16 Franken für Oralsex bezahlt.

von
hal
H.L. wohnt seit mehreren Jahren in Thailand. (Screenshot: www.pattayaone.net)

H.L. wohnt seit mehreren Jahren in Thailand. (Screenshot: www.pattayaone.net)

Der 79-Jährige H. L.* wurde von Undercover-Polizisten dabei beobachtet, wie er am frühen Morgen Händchen haltend mit einem 12-jährigen Jungen die bekannte Vergnügungsstrasse Walking Street verliess. Die Beamten folgten ihm, bis er zusammen mit dem Jungen auf ein Zimmer im Soi Honey Inn gingen. Als der Knabe kurze Zeit später aus dem Hotel kam, wurde er von der Polizei angehalten. Er gab an, dass der Schweizer ihm 500 Bath (rund 16 Franken) für Oralsex bezahlt hatte. Darauf wurde H. L., der seit mehreren Jahren in Thailand wohnt, verhaftet. Der Rentner ist geständig. (hal/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.