Protest: Schweizer Tamile will sich totfasten
Aktualisiert

ProtestSchweizer Tamile will sich totfasten

Mehrere hundert Tamilen machen vor dem Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) auf die Lage ihres Volkes auf Sri Lanka aufmerksam. Ohne Intervention will der Koordinator der Tamilenvereine bis zum Tod fasten.

Die Stimmung ist friedlich, Familien mit Kindern prägen die Szene vor dem EDA an der Bundesgasse: Inmitten der Menge ist Krishna Ambalavanar, der in einem offenen Brief an Bundesrätin Micheline Calmy-Rey sein Fasten bis zum Tod ankündigt. Seit zwei Tagen isst und trinkt er nicht, wie ein Sprecher der Tamilen sagte.

Die Tamilen verlangen zusammen mit dem Koodinator des Tamilenforums Schweiz, dass die Schweiz interveniert, «um den Völkermord in Sri Lanka zu stoppen». Die in der Region Vanni eingeschlossenen Menschen seien mit Medikamenten und Hilfsgütern zu versorgen.

UNO soll aktiv werden

Ausserdem brauche es eine Sondersitzung des Sicherheitsrats der UNO und eine Aufforderung der UNO an die Regierung Sri Lankas, die Tamilen über eine Trennung abstimmen zu lassen.

Die Protestierenden sind am Dienstagmorgen einer Aufforderung der Stadtberner Gewerbepolizei nachgekommen, ihre Aktion am Hirschengraben abzubrechen. Sie sind allerdings nur ein paar Meter weiter gezogen an die Bundesgasse 32. Dort dauert ihre Aktion auf unbestimmte Zeit an.

EDA empfängt tamilische Delegation

Das EDA teilte am Dienstagabend mit, seine für Friedenspolitik und Menschenrechtsfragen zuständige Politische Abteilung 4 habe eine tamilische Delegation empfangen. Die Verantwortlichen hätten sich der Besorgnis der tamilischen Delegation über die Lage in Sri Lanka angenommen und das Engagement der Eidgenossenschaft in diesem Kontext erläutert.

Zuletzt habe die Schweiz am 5. Februar in einem öffentlichen Appell die Parteien dazu aufgerufen, das Humanitäre Völkerrecht einzuhalten, die Feindlichkeiten einzustellen, einen sofortigen Waffenstillstand zu vereinbaren und Massnahmen für eine Friedenprozess zu ergreifen.

(sda)

Deine Meinung