Costa Rica: Schweizer Touristen überfahren Mädchen
Publiziert

Costa RicaSchweizer Touristen überfahren Mädchen

Eine Achtjährige auf einem Velo ist am Montag in Costa Rica von einem Auto erfasst worden. Sie erlag ihren Verletzungen.

von
num
Tragischer Unfall: Das achtjährige Mädchen verstarb noch auf der Unfallstelle.

Tragischer Unfall: Das achtjährige Mädchen verstarb noch auf der Unfallstelle.

Kein Anbieter/Diario Extra

Die achtjährige Ana Lucia fuhr am Montagmorgen mit ihrem Velo von der Schule in San Clemente, Costa Rica, nach Hause. Als sie mit dem Fahrrad die Strasse überqueren wollte, unterschätzte sie aber nach Angaben der Zeitung «Diario Extra» die Geschwindigkeit eines herannahenden Autos.

Im Wagens sassen Schweizer Touristen, die sich in der Region in den Ferien befinden. Das Mädchen wurde vom Auto erfasst und weggeschleudert.

Die Achtjährige erlitt beim Aufprall schwerste Verletzungen und verstarb gemäss der Zeitung nur wenige Minuten nach Eintreffen der Rettungskräfte.

Deine Meinung