Aktualisiert 07.11.2013 12:56

10 pro 10'000 Einwohner

Schweizer wollen am meisten WM-Tickets

Schweizer Fussball-Fans sind der Nati treu. Die Supporter haben bei der ersten Ziehung der Tickets für die WM in Brasilien pro Kopf mit grossem Abstand am meisten Karten beantragt.

von
bte

Bei der ersten Ticket-Ziehung für die Fussball-WM 2014 in Brasilien wurden 889'305 Eintrittskarten vergeben. Die meisten Tickets (71,5 Prozent) gingen mit 625'276 Karten an Fans aus dem Gastgeberland. Auf Platz zwei landeten die USA (66'646), gefolgt von England (22'257) und Deutschland (18'019). Die Schweizer forderten 8082 Tickets an. Am 10. November werden die Fans informiert, ob sie ein begehrtes Ticket ergattern konnten oder nicht.

An sich ist es keine Überraschung, dass der Gastgeber am meisten Tickets angefordert hat und die USA mit ihren knapp 320 Millionen Einwohnern Platz zwei einnehmen. Rechnet man die beantragten Tickets aber pro Kopf des jeweiligen Landes herunter, kommt man auf interessante Ergebnisse – besonders was die Schweiz angeht.

Schweizer Fans wollen pro Kopf am meisten Tickets

Die eidgenössischen Fans haben pro 10'000 Einwohner mit grossem Abstand am meisten Karten für die WM beantragt, nämlich 10,11. Dahinter folgt Australien mit 6,79 Tickets und Kanada und England mit 3,87 respektive 3,52 Tickets. Erst dann folgt der erste südamerikanische Staat. Kolumbien hat pro 10'000 Einwohner 2,37 Tickets beantragt.

Die Schweizer Nationalmannschaft hat also die enthusiastischsten Fussballfans des Planeten. Wahr ist wohl aber auch, dass die Schweizer einfach genug Geld haben, sich erstens die Tickets und zweitens die kostspielige Reise an den Zuckerhut leisten zu können. Nicht anders ist auch zu erklären, dass andere sehr reiche Länder wie Australien und Kanada am zweit- und drittmeisten Karten pro 10'000 Einwohner beantragt haben. Die kanadische Nationalmannschaft ist nicht einmal für die WM-Endrunde qualifiziert. Den kolumbianischen Suppportern kommt wohl zugute, dass sie ein Nachbarland Brasiliens sind und so die Reise an die WM kostengünstiger ist.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.