Stermann & Grissemann: Schweizer wollen «Nazi-Köche» sehen
Aktualisiert

Stermann & GrissemannSchweizer wollen «Nazi-Köche» sehen

Die Schweizer fahren ab auf das Komikerduo Stermann & Grissemann aus Österreich: Der Auftritt der beiden im Zürcher Kaufleuten am 3. Dezember war so schnell ausverkauft, dass eine Zusatzshow am Folgetag gebucht werden musste.

Der Andrang ist nachvollziehbar: Allein das Video «Die deutsche Kochschau», in dem Stermann und Grissemann Nazi-Köche mimen, wurde auf YouTube über vier Millionen Mal angeklickt. Doch nicht alle haben Freude an den beiden Kabarettisten. Weil sie im Fernsehen Witze über den Haider-Kult rissen, wurden sie in Österreich massiv bedroht. Unbekannte

lösten sogar am Auto eines Kärntner Kulturveranstalters, der Stermann & Grissemann gebucht hatte, die Radmuttern. «Wir haben bis jetzt

keine speziellen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und hoffen, dass es keinen Hoo­ligan-Tourismus aus Kärnten gibt», sagt Reto Bühler vom Kaufleuten.

bbr

Die DEUTSCHE Kochschau (Stermann und Grissemann)

Deine Meinung