Schwelbrand im Hotel «Kronen» in Luzern
Aktualisiert

Schwelbrand im Hotel «Kronen» in Luzern

Im Hotel «Kronen» am Luzerner Kornmarkt ist am Dienstag kurz vor Mittag ein Brand ausgebrochen.

Es handelte sich dabei um einen Schwelbrand in einer Dachterrassenwand, der schnell gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand.

Wie das Feuerwehrkommando Luzern mitteilte, brach der Brand bei Arbeiten mit Bitumen aus. Weil sich der Brand in der Altstadt ereignete, rückte die Feuerwehr sicherheitshalber mit einer 40 Mann starken Kompagnie aus.

(sda)

Deine Meinung