Schwerer Unfall auf der A2 bei Pratteln - Zwei Verletzte

Aktualisiert

Schwerer Unfall auf der A2 bei Pratteln - Zwei Verletzte

Am frühen Morgen sind bei einem Verkehrsunfall auf der A2 bei Pratteln BL zwei Personen verletzt worden. Die A2 in Fahrtrichtung Basel war während drei Stunden gesperrt.

Ein 26-jähriger Fahrzeuglenker fuhr in Richtung Basel. Bei der Autobahnraststätte Pratteln-Nord geriet das Fahrzeug auf einen Grünstreifen und prallte heftig in ein Betongebäude, wie die Kantonspolizei mitteilte.

Der Lenker und seine 20-jährige Mitfahrerin wurden im Fahrzeug eingeklemmt. Sie mussten von der Feuerwehr geborgen und anschliessend ins Spital gebracht werden.

Die Autobahn A2 Richtung Basel blieb wegen der aufwendigen Rettungs- und Bergungsarbeiten während zirka drei Stunden teilweise gesperrt. Es kam zu längeren Rückstaus. Beim Fahrzeuglenker wurde eine Blut- und Urinprobe veranlasst.

Bereits am Samstag kam es im Unterbaselbiet auf der Autobahn A2 zwischen Pratteln und Birsfelden zu einer Unfallserie: Bei sechs Unfällen wurden fünf Menschen leicht verletzt. (sda)

Deine Meinung