Schweres Erdbeben im südlichen Pazifik
Aktualisiert

Schweres Erdbeben im südlichen Pazifik

Ein Erdbeben der Stärke 6,2 auf der Moment-Magnitude hat heute Morgen den südlichen Pazifik im Bereich von Tonga erschüttert.

Berichte über Opfer oder Schäden lagen zunächst nicht vor, auch gab es keine Tsunami-Warnungen, wie die Katastrophenschutzbehörde des Inselstaats mitteilte. Das Zentrum des Bebens lag knapp 300 Kilometer südlich von Nuku'alofa, der Hauptstadt von Tonga, in zehn Kilometer Tiefe unter dem Meeresboden. (dapd)

Deine Meinung