Aktualisiert 11.08.2009 20:56

UnfallSchwimmer bei Interlaken vermisst

Seit Dienstagabend wird in der Aare bei Interlaken ein Schwimmer vermisst. Rettungskräfte leiteten eine gross angelegte Suchaktion ein.

Kurz vor 17 Uhr sei bei der Polizei die Vermisstmeldung eingegangen, heisst es im Communiqué. Der Mann war demnach auf Höhe des Campingplatzes Riverside bei Interlaken in der Aare am Schwimmen und tauchte plötzlich ab.

An der Suche entlang des Flusslaufes beteiligten sich neben der Kantonspolizei auch ein Helikopter der Rega, die Seerettung Thunersee, die Feuerwehr sowie Angehörige der Seepolizeien Thuner- und Brienzersee.

Die Suche dauerte gemäss dem Communiqué von 22.30 Uhr noch an und verlief bis zu diesem Zeitpunkt erfolglos.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.