Aktualisiert

Schwule laden Mumi zu Purplemoon-Party ein

«MusicStar»-Kandidat Muhammed Kahraman (18) sorgte mit seiner schwulenfeindlichen Äusserung für Wirbel.

Nun machen die Homosexuellen einen Schritt auf ihn zu: Die Organisatoren der Purplemoon-Party laden den Nachwuchssänger zu ihrer Feier am Samstag in der Alten Börse in Zürich ein. «Seine Aussage gegenüber dem Tanzcoach Rafael hat in unserem Forum Wellen geworfen», so Organisator Piero Vecchioli. Mit der Einladung wolle man gewisse Berührungsängste abbauen. Ob Mumi an der Party aufkreuzt, ist unklar. Der Basler war gestern für ein Statement nicht erreichbar.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.