Scotty ist tot
Aktualisiert

Scotty ist tot

Der legendäre «Star-Trek»- Schauspieler James Doohan, besser bekannt als Ingenieur Montgomery Scott vom Raumschiff «USS Enterprise», ist gestorben.

Der 85-Jährige erlag in seinem Haus in Los Angeles einer Lungenentzündung, wie sein Manager und Freund Steve Stevens mitteilte. Doohan wurde in Kanada geboren. Als er 1966 für die NBC-Serie «Star Trek» vorsprach, hatte er schon eine Karriere beim Radio und als Charakterdarsteller hinter sich.

In der Serie war Scotty vor allem dafür zuständig, William Shatner alias Captain James T. Kirk und Leonard Nimoy alias Mr. Spock auf fremde Planeten zu «beamen» oder aus bedrohlichen Situationen zurück an Bord zu holen. Der Ausspruch «Beam me up, Scotty» ist allen Fans bestens bekannt. Die Serie ist noch heute Kult. In den 60er Jahren war ihr Erfolg indes bescheiden, nach nur drei Staffeln wurde sie eingestellt.

(dapd)

Deine Meinung