Fussball: Sebastian Kollar verletzt

Aktualisiert

FussballSebastian Kollar verletzt

Der aufstrebende FCZ-Mittelfeldspieler Sebastian Kollar fällt wegen einer Oberschenkelzerrung am linken Bein für die U21-EM- Qualifikationsspiele vom Freitag in Norwegen und vom Dienstag in Estland aus.

Kollar trat trotz leichter Schmerzen nach dem UEFA-Cup-Spiel vom letzten Donnerstag gegen Empoli (3:0) zur Meisterschaftspartie gegen Neuchâtel Xamax (1:0) an, musste aber kurz nach der Pause ausgewechselt werden. Die MRI-Untersuchung im Trainingslager der U21-Auswahl zeigte die Verletzung auf. Für Kollar nominierte Trainer Pierre-André Schürmann den erst 18-jährigen Tavares Varela Adelson Cabral nach. Der Waadtländer spielt seit dem Sommer beim FC Basel.

(si)

Deine Meinung