Aktualisiert 08.12.2011 12:33

Mögliche Gegner des FCB

Sechs Jackpots und eine Niete

Von Barcelona über Bayern München bis Chelsea: Der FC Basel kann im Achtelfinal der Champions League fast nur auf ein absolutes Topteam treffen – mit einer Ausnahme.

von
fbu

Die Achtelfinal-Qualifikation in der Champions League ist für den FC Basel ein Traum. Die Rotblauen befinden sich dank dem Triumph über Manchester United im erlauchten Kreis der 16 besten Mannschaften Europas.

Als Zweiter hinter Benfica Lissabon trifft der FCB nun auf eine der Mannschaften, die sich als Gruppensieger für die Achtelfinals qualifiziert haben. Das heisst, es wartet nun die Crème de la Crème auf den Schweizer Meister. Neben dem spanischen Meister Barcelona könnten die Basler auch auf die andere spanische Spitzenmannschaft Real Madrid treffen. Ausserdem wären auch die Star-Ensembles von Bayern München, Chelsea, Arsenal oder Inter Mailand als Achtelfinalgegner möglich.

Lauter klingende Namen also … wäre da nicht noch APOEL Nikosia. Die Zyprioten erspielten sich überraschend den Gruppensieg in der Gruppe G. Sie dürften wohl nicht zu den Wunschgegnern der Basler gehören. Auch wenn sie das vermeintlich schwächste Team stellen und die Chance auf ein Weiterkommen somit verhältnismässig gross wäre, für einen Achtelfinal der Champions League erhofft man sich doch eine glamourösere Mannschaft.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.