Aktualisiert

Sechs mal Drillinge

Fünf Mal hat sie bereits Drillinge geboren. Jetzt ist die 28-jährige Fatma Saygi aus der südostanatolischen Provinz Adiyaman zum sechsten Mal schwanger. Und wieder sind Drillinge unterwegs.

«So viele wollten wir nicht», sagt die Frau, «aber Gott hat uns immer gleich drei gegeben.» Die ersten Drillinge gebar Fatma, die nach traditioneller Weise im Kindesalter verheiratet wurde, mit 18 Jahren, wie die türkische Zeitung «Radikal» am Mittwoch berichtete.

«Wir leben von trocken Brot», klagt sie ihr Leid. Die 17-köpfige Familie wohnt nach Angaben des Berichts in einer Zweizimmerwohnung. Den Lebensunterhalt verdient Vater Mehmet Saygi damit, dass er einmal in der Woche auf Hochzeiten singen geht. «Mit den 30 Millionen Lira (rund 18 Euro), die ich dabei verdiene, bringe ich 17 Leute durch.» (sda)

Deine Meinung