Aktualisiert 20.06.2011 15:42

Tennis

Sechs Spanier unter den acht Gesetzten

Spanien ist mit einem Grossaufgebot beim Crédit Agricole Suisse Open in Gstaad (23. bis 31. Juli) dabei. Es stellt gleich sechs der acht gesetzten Spieler.

Neben Vorjahressieger Nicolas Almagro (ATP 15) starten auch Fernando Verdasco (ATP 23), Guillermo Garcia-Lopez (ATP 32), Feliciano Lopez (ATP 44), Marcel Granollers (ATP 47) und Pablo Andujar (ATP 49) beim Sandturnier im Saanenland. Angeführt wird die Setzliste von Stanislas Wawrinka (ATP 14).

Weitere Schweizer können über die Qualifikation oder dank einer Wildcard ins Tableau kommen. Die Organisatoren werden kurz vor Turnierbeginn drei Einladung verteilen. (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.