Aktualisiert 30.06.2009 14:34

FrankreichSechs Tote bei Brand

Am frühen Morgen wurden in Asnières-sur-Seine in der Nähe von Paris sechs Menschen Opfer der Flammen. Das Feuer war in einem Wohnhaus für einkommensschwache Familien ausgebrochen. 23 weitere Personen wurden verletzt, zwei davon schwer.

Unter den sechs Todesopfern befand sich auch ein Kind. Das Feuer brach kurz nach 6 Uhr aus, die Feuerwehr war um 6.30 Uhr vor Ort. Unterdessen wurde ein Mann in Gewahrsam genommen, der unter Umständen für den Brand verantwortlich sein könnte, berichtet die französische Nachrichtenagentur afp. Der Grund könnte eine liegengelassene Zigarette oder eine eingeschaltete Herdplatte gewesen sein, so der zuständige Staatsanwalt.

(pat)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.