Aktualisiert 27.10.2009 07:14

WeissrusslandSechs Tote bei Flugzeugabsturz

Beim Absturz eines russischen Charterflugzeugs in der Nähe der weissrussischen Hauptstadt Minsk sind alle sechs Insassen ums Leben gekommen.

Die Maschine vom Typ Bae 125-1000 war am Montag in Moskau gestartet und am Abend von den Radarschirmen verschwunden, wie ein Vertreter des Katastrophenschutzministeriums in Minsk mitteilte. An Bord waren drei Besatzungsmitglieder und drei Passagiere. Nach Berichten russischer Nachrichtenagenturen war unter den Toten auch der Chef der russischen Charterfluglinie S-Air. Die Absturzstelle liegt in der Nähe des Flughafens.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.