Diplom für die Schweiz: Sechster Platz für Mountainbike-Henzi
Aktualisiert

Diplom für die SchweizSechster Platz für Mountainbike-Henzi

Vor vier Jahren in Athen war sie Dritte geworden, in Peking holte sich Sabine Spitz überlegen Olympiagold. Die 36-jährige Deutsche gewann in Peking mit 41 Sekunden Vorsprung auf die Polin Maja Wloszczowska.

Trotz eines Sturzes in der 5. Runde sicherte sich Petra Henzi als Sechste ein Diplom. Die 38-jährige Aargauerin büsste auf Start-Ziel-Siegerin Spitz dreieinhalb Minuten ein. Zur drittklassierten Russin Irina Kalentjewa fehlten Henzi rund zwei Minuten.

Glücklos kämpfte Nathalie Schneitter, die sich nur im 15. Rang klassierte (8:31 zurück). Die Solothurnerin war bereits gegen Ende der ersten Runde gestürzt und weit zurückgefallen.

Um 09.00 Uhr MESZ erfolgt der Start zum Rennen der Männer. In diesem gehört das Schweizer Trio Christoph Sauser, Nino Schurter und Florian Vogel zusammen mit dem Franzosen Julien Absalon zu den Topfavoriten.

(si)

Deine Meinung