Achtung Werbebanner!: Security-Mann stolpert bei Flitzer-Jagd
Aktualisiert

Achtung Werbebanner!Security-Mann stolpert bei Flitzer-Jagd

Einen Flitzer zu verfolgen ist nicht einfach. Das beweist ein Sicherheitsmann beim französischen Cupspiel zwischen Chauray und Lorient. Er scheitert kläglich an einem Werbebanner.

Das Cupspiel zwischen dem FC Chauray und Lorient endet klar und deutlich 1:5. Beim Ehrentreffer freut sich ein Fan des Heimteams so sehr, dass er über das Gitter klettert und auf den Platz läuft, um dem Torschützen zu gratulieren.

Kaum hat er dies erledigt, macht er sich schon wieder auf den Rückweg zur Tribüne. Erst dann taucht ein Security-Mann auf, der die Verfolgung des Flitzers aufnimmt. Mit vollem Speed rennt er ihm hinterher und versucht elegant über die Werbebanner an der Seitenlinie zu springen. Ohne Erfolg! Vor mehr als 6000 Zuschauern fällt der Wachmann ungeschickt auf die Nase. Von seiner Aufgabe lässt er sich aber nicht abbringen. Er nimmt die Verfolgung wieder auf und klettert dem Flitzer hinterher.

Flitzer im Regen

Deine Meinung