Aktualisiert 07.06.2007 20:23

Security-Personal im Soca erhöht

Ab Ende Juni finden sieben Gratisveranstaltungen im Sommercasino (Soca) statt. Aus Rücksichtnahme auf die Nachbarschaft wurde die Zahl der Sommer-Veranstaltungen von Ende Juni bis Ende August von 16 auf zehn reduziert, wie das Sommercasino gestern mitteilte.

Im Gegensatz zu den Vorjahren wird es dieses Jahr keinen Zaun mehr ums Lokal geben. Grund sei auch die schlechte Besucher-Akzeptanz.

Das Soca will nun das Littering-Problem auf seinen Vorplätzen unter anderem mit mehr Sicherheitspersonal bekämpfen. Statt wie üblich drei bis sechs Security-Leute werden nun zehn das Areal sichern. Neu gibts auch drei Plakate auf dem Areal, welche die Jugendlichen sensibilisieren sollen. «Das Sommercasino gibt sich wirklich Mühe, das Littering-Problem zu reduzieren», sagt Marc Flückiger vom Justizdepartement Basel.

(ydu)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.