Aktualisiert 14.03.2011 17:26

In Lebensgefahr«Security» verprügelt Discogänger

Ein Security-Mitarbeiter einer Disco in Lugano hat am frühen Sonntagmorgen einem 25-jährigen Gast so stark ins Gesicht geschlagen, dass dieser in Lebensgefahr schwebt.

Der Discobesucher soll die Sicherheitsleute am Eingang provoziert haben, wie die Tessiner Polizei am Montag informierte. Der 25-jährige Mann aus dem Tessin war zuvor aus dem Lokal geflogen, nachdem er drinnen Streit gesucht hatte. Im Verlauf der sich fortsetzenden Diskussion vor der Tür schlug einer der Security-Mitarbeiter zu.

Die Tessiner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen aufgenommen und liess den 26-jährigen Türsteher am Montag festnehmen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf schwere Körperverletzung und unterlassene Hilfeleistung.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.