Aktualisiert 11.01.2012 09:50

NBASefolosha skort wieder einmal zweistellig

Oklahoma City Thunder reitet weiter auf der Erfolgswelle. Thabo Sefolosha spielte beim 100:95-Erfolg gegen die Memphis Grizzlies stark und erzielte mit 12 Punkten sein bestes Saisonresultat.

Wegen des späten Saisonbeginns nach dem Spielerstreik werden die 66 Partien der Regular Season innerhalb von vier Monaten durchgezogen. Dies bedingt Mehrarbeit für die Teams. Als erste Mannschaft schafften die Oklahoma City Thunder am Wochenende drei Siege in drei Nächten. Der Leader der Western Conference kehrte nach zwei Tagen Pause aufs Parkett zurück - und durfte beim 100:95 auswärts gegen die Memphis Grizzlies den vierten Sieg in Serie feiern.

Eine starke Leistung beim neunten Sieg der Thunder im elften Saisonspiel bot Thabo Sefolosha. Der Schweizer Guard traf mit allen vier Würfen, drei davon von der Dreipunktelinie, und egalisierte mit 12 Punkten seine beste Saisonmarke.

Unter dem eigenen Korb hielt Sefolosha Memphis' gefährlichen Akteur Rudy Gay weitgehend in Schach und sorgte mit seinen Manövern dafür, dass dieser nur mit sieben von 21 Abschlussversuchen aus der Nähe erfolgreich war.

NBA-Resultate vom Dienstag:

Memphis Grizzlies - Oklahoma City Thunder 95:100.

Philadelphia 76ers - Sacramento Kings 112:85.

Washington Wizards - Toronto Raptors 93:78.

Charlotte Bobcats - Houston Rockets 70:82.

Detroit Pistons - Dallas Mavericks 86:100.

Milwaukee Bucks - San Antonio Spurs 106:103.

Minnesota Timberwolves - Chicago Bulls 100:111.

Utah Jazz - Cleveland Cavaliers 113:105.

Portland Trail Blazers - Los Angeles Clippers 105:97.

Los Angeles Lakers - Phoenix Suns 99:83.

Golden State Warriors - Miami Heat 111:106 n.V.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.