Aktualisiert 09.07.2018 14:32

WallisSegelflugzeug-Pilot stirbt bei Absturz

Bei einem Rundflug mit einem Segelflieger ist ein Pilot am Sonntagnachmittag in Oberwald VS tödlich verunglückt.

von
jdr
Der Pilot war am frühen Nachmittag mit auf dem Flugplatz Münster zu einem Rundflug gestartet. Später kam es aus bisher ungeklärten Gründen zum Absturz.

Der Pilot war am frühen Nachmittag mit auf dem Flugplatz Münster zu einem Rundflug gestartet. Später kam es aus bisher ungeklärten Gründen zum Absturz.

Screenshot Google Maps

Beim Absturz eines Segelflugzeuges in Oberwald hat am Sonntag der Pilot sein Leben verloren. Das Opfer ist noch nicht identifiziert, die Unfallursache wird untersucht.

Der Pilot war am frühen Nachmittag mit auf dem Flugplatz Münster zu einem Rundflug gestartet. Beabsichtigtes Ziel war der Ausgangspunkt Münster.

Fundort im Gerental

Da der Pilot bis um 19 Uhr noch nicht zurückgekehrt war und Kontaktversuche über Funk erfolglos blieben, veranlasste der Flugplatzchef eine Suchaktion.

Aufklärung brachte schliesslich der Suchflug mit einem Armeehelikopter. Dieser entdeckte gegen 21 Uhr 30 die Absturzstelle des Segelflugzeuges im Gerental. Die aufgebotenen Rettungskräfte der Air-Zermatt konnten nur noch den Tod des Piloten feststellen. Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Untersuchung.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.