Aktualisiert

Seifenkisten am Klösterlistutz

Helm auf, Bremsen los und runterbrettern: Ab heute Nachmittag gehört der Berner Klösterlistutz wieder ganz den Seifenkisten.

Bis am Sonntag messen sich etwa 200 Kinder mit ihren selbst gebauten Boliden. Ein halber Kilometer Strohballen säumt die Rennstrecke.

Die Schnellsten werden am Sonntagabend geehrt. Champagner gibts aber keinen – die jungen Rennfahrer müssen mit Kuchen Vorlieb nehmen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.