Selber Schokolade giessen
Aktualisiert

Selber Schokolade giessen

Schleckmäuler mit Fingerspitzengefühl kommen derzeit auf Schönbüel auf ihre Kosten.

Eine Konditorin führt täglich von 14 bis 16 Uhr in die Kunst des Schokoladegiessens ein. Die erhitzte klebrige Masse wird in verschiedene Formen gegossen und anschliessend durch gleichmässiges Drehen verteilt. So wird vorübergehend jeder zum Chocolatier. Erwachsene zahlen für das süsse Erlebnis sieben Franken, für Kinder bis sechs Jahre ist es gratis.

Deine Meinung