Selbstunfall auf A16: Lenker tot
Aktualisiert

Selbstunfall auf A16: Lenker tot

Ein Autolenker war gestern Morgen auf der A16 in Richtung Biel unterwegs.

Bei einem Tunneleingang prallte der Wagen mit voller Wucht gegen eine Metallabschrankung. Der PW wurde durch die Luft geschleudert und landete 30 Meter entfernt auf der Gegenfahrbahn. Dabei wurde der Lenker aus dem Auto katapultiert. Für ihn kam jede Hilfe zu spät: Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Deine Meinung