Selbstunfall in Wenslingen

Aktualisiert

Selbstunfall in Wenslingen

Bei einem Autounfall in Wenslingen sind in der Nacht auf Sonntag zwei Personen verletzt worden.

Ein 65-jähriger Autofahrer war gegen einen Baum gefahren, worauf sein Auto 25 Meter ein steiles Waldbord hinunterstürzte. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Während der Beifahrer sich aus dem Wrack befreien konnte, musste der Fahrer von der Feuerwehr geborgen werden. Beide wurden ins Spital gebracht.

Deine Meinung