Aktualisiert 14.11.2011 22:55

TestspielSeleção schlägt Ägypten, Rekord von Hassan

Brasilien gewann sein letztes Testspiel des Jahres in Doha gegen Ägypten 2:0. Beide Tore schoss Jonas. Für einen Meilenstein besonderer Art sorgte aber Ägyptens Mittelfeldspieler Ahmed Hassan.

Valencia-Legionär Jonas bejubelt seinen zweiten Treffer gegen Ägypten.

Valencia-Legionär Jonas bejubelt seinen zweiten Treffer gegen Ägypten.

Der für Valencia spielende Stürmer traf in der 39. Minute nach Vorlage von Hulk und profitierte eine knappe Viertelstunde nach dem Seitenwechsel von eine Unsicherheit des ägyptischen Goalies Ahmed El Shenawy. Es waren die ersten beiden Länderspiel-Tore für Jonas.

Einen Eintrag in den Rekordbüchern sicherte sich Ahmed Hassan. Der 36-Jährige, der 1995 für Ägypten debütiert hatte, stand nach seiner Einwechslung in der 72. Minute zum 178. Mal für sein Heimatland im Einsatz. Damit zog der Mittelfeldspieler von Zamalek Kairo in der ewigen Bestenliste der FIFA mit den saudischen Goalie Mohamed Al Deayea (letztes Länderspiel im Jahr 2006) gleich.

Hassan, der in Europa bei Besiktas Istanbul und Anderlecht unter Vertrag gestanden hatte, gewann mit Ägypten vier Mal den Afrika-Cup und als Klubspieler auch die afrikanische Champions League.

Brasilien - Ägypten 2:0 (1:0)

Doha (Katar).

Tore: 39. Jonas 1:0. 58. Jonas 2:0.

Brasilien: Diego Alves, Daniel Alves, Thiago Silva, David Luiz, Alex Sandro; Lucas Leiva, Fernandinho (76. Elias), Bruno Cesar (75. Willian), Hernanes; Hulk (82. Dudu), Jonas (80. Kleber). (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.