02.01.2015 16:01

Bilder aus Abu DhabiSelena Gomez und der «Knöchel-Porno»

US-Sängerin Selena Gomez besuchte in den Vereinigte Arabischen Emiraten eine Moschee. Die Bilder, welche sie von sich ins Netz stellt, sorgen im Wüstenstaat für rote Köpfe.

von
dia
1 / 4
Dieses Bild sorgt für Diskussionen: Selena Gomez posiert in einer Moschee.

Dieses Bild sorgt für Diskussionen: Selena Gomez posiert in einer Moschee.

Twitter
Auch für dieses Gruppenbild vor der Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi wurde die Sängerin kritisiert.

Auch für dieses Gruppenbild vor der Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi wurde die Sängerin kritisiert.

Instagram / Selena Gomez
Gomez verbrachte einige Tage im Emirat.

Gomez verbrachte einige Tage im Emirat.

Instagram / Selena Gomez

Teenie-Star Selena Gomez feierte in Abu Dhabi ins neu Jahr. Auf Instagram lässt die Sängerin wie üblich ihre Fans auch an dieser Episode ihres Lebens teilhaben. So sieht man die 22-Jährige in sexy Pose am Strand, beim Feiern im Club und in einer Moschee.

Letzteres kommt bei einem Grossteil ihrer 19,7 Millionen Follower nicht gut an. Ein Foto, wo Gomez mit ihren Freunden vor der Scheich-Zayid-Moschee in Abu Dhabi posiert, sorgt für negative Kommentare. Als «respektlos» und «enttäuschend» wird das Bild beschrieben. Ein User schreibt zudem: «Wenn sie wirklich etwas über den Islam hätte lernen wollen, hätte sie nicht wie im Freizeitpark posiert.»

Umstrittene Pose

Wie das US-Portal «TMZ» schreibt, sorgte aber auch ein zweites, inzwischen gelöschtes, Bild für Wirbel. Gomez mit Kopftuch und in ein schwarzes Tuch gehüllt winkelt darauf ihr Bein so an, dass ihre Wade und ihr Knöchel zu sehen ist. Diese Pose, die von «TMZ» als «Knöchel-Porno» beschrieben wird, habe Mitarbeiter und Besucher der Moschee verärgert. Auch im Gotteshaus zu lachen, sei respektlos, stören sich Moscheegänger nach Angaben des Portals.

Neben verärgerten Kommentaren gibt es aber auch viele Fans, die zu Selena halten. «Jeder macht Fehler, auch sie. Selena hat das nicht mit Absicht getan», schreibt ein User. «Es ist ok Selena, ich liebe deine Knöchel», kommentiert ein anderer.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.