Aktualisiert 06.02.2014 13:01

Selleriesuppe mit Eier-Gremolata

Hauptgericht für 4 Personen

Zutaten

700 g Knollensellerie

1 Zwiebel

2 EL Butter

2 EL Mehl

1 l Gemüsebouillon

1 dl Rahm

Salz

Pfeffer

3 EL Paniermehl

3 EL Nussöl

1 gekochtes Ei

? Bund Schnittlauch

Zubereitung

1. Sellerie in 1 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebel hacken. Beides in Butter ca. 5 Minuten dünsten. Mehl dazugeben, kurz mitdünsten. Bouillon dazugiessen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren. Rahm dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paniermehl im Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, bis es leicht braun wird. Ei hacken oder durch die Friturekelle drücken. Schnittlauch fein schneiden. Beides zum Paniermehl geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe anrichten und mit Eier-Gremolata bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Pro Person ca. 7 g Eiweiss, 20 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 260 kcal

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.