Selma Blair und Chanel spannen zusammen
Aktualisiert

Selma Blair und Chanel spannen zusammen

Die US-Schauspielerin Selma Blair (33) ist das neue Gesicht von Chanel.

Die zierliche Schöne, die zuletzt in dem Hollywood-Streifen «Hellboy» der Hölle trotzte, sei in den neuesten Ausgaben von Modezeitschriften wie «Vogue» und «Numéro» mit Brillen der edlen Mode- und Parfüm-Marke zu sehen, sagte eine Chanel-Sprecherin am Mittwoch in Paris.

Blair, bekannt aus Kinohits wie «Scream 2» (1997) und «Legally Blonde!» (2001) hat ein Faible für Kleider des Chanel-Designers Karl Lagerfeld, «weil er mich versteht». Bei ihrer Hochzeit im Januar 2004 mit dem Schauspieler Ahmed Zappa, dem Sohn des Kult-Rockers Frank Zappa, trug sie vorzugsweise Lagerfeld-Kreationen.

Chanel-Kollektion von Karl Lagerfeld

Der deutsche Modezar Karl Lagerfeld (67) stellte in New York die neuste Chanel-Kollektion vor, welche stark an Marlene Dietrich und die Swing-Ära erinnert. Zur Show erschienen auch zahlreiche Prominente wie Lindsay Lohan (19), Diane Kruger (29) und Ashley Olsen (19).

Im Übrigen liess eine Chanel-Sprecherin in Paris verlauten, dass US-Schauspielerin Selma Blair (33) das neue Aushängeschild der Designermarke wird.

Deine Meinung