Aktualisiert 14.01.2020 17:36

Winznau SOSeltener Eisvogel an der Aare gesichtet

M. E.* hat bei einem gemütlichen Spaziergang einen äusserst seltenen Schnappschuss gemacht. Einer von ungefähr 500 Eisvögeln in der Schweiz ist ihr vor die Linse gehüpft.

von
km
1 / 7
Bei der alten Aare in Winznau BE, hat Leser-Reporterin M. E.* ein besonders seltenes Foto geschossen.

Bei der alten Aare in Winznau BE, hat Leser-Reporterin M. E.* ein besonders seltenes Foto geschossen.

Google Maps
Gemeinsam mit ihrem Hund und einer alten Kamera ausgerüstet, begab sie sich am Montag auf ihren morgendlichen Spaziergang.

Gemeinsam mit ihrem Hund und einer alten Kamera ausgerüstet, begab sie sich am Montag auf ihren morgendlichen Spaziergang.

Google Maps
Da entdeckte sie auf einem Stein am Ufer einen blau-orange glänzenden Eisvogel.

Da entdeckte sie auf einem Stein am Ufer einen blau-orange glänzenden Eisvogel.

M. E.

Bei der alten Aare in Winznau SO hat Leser-Reporterin M. E.* einen seltenen Moment eingefangen. Gemeinsam mit ihrem Hund und einer alten Kamera ausgerüstet, begab sie sich am Montag auf ihren morgendlichen Spaziergang. Da entdeckte sie auf einem Stein am Ufer einen blau-orange glänzenden Eisvogel.

«Ich hatte eine mega Freude, als ich den Vogel gesehen habe», so E., «sie sind nämlich sehr scheu.» Es sei nicht das erste Mal, dass sie an der alten Aare diese Vogelart sieht. «Es gibt vier Eisvögel hier, die sich immer am selben Ort aufhalten», erzählt die Winznauerin. Ein Foto der bunten Vögel zu schiessen, sei jedoch sehr schwierig.

Seltene Vogelart

Das Besondere an diesem Schnappschuss ist, dass es in der Schweiz schätzungsweise zwischen 400 und 500 Eisvögel gibt. In der Schweiz wird der Vogel als «verletzlich» eingestuft und profitiert von Artenförderungsmassnahmen. Die Vögel sind meist in der Nähe von Seen und Flüssen anzutreffen.

*Name der Redaktion bekannt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.